Obst-Joghurt-Trifle mit Haferflockenkrokant

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Antworten
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Niedergelassener
Beiträge: 756
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Obst-Joghurt-Trifle mit Haferflockenkrokant

Beitrag von Schandmäulchen » Mo 18. Feb 2019, 22:05

Zutaten für 6 Personen
4 Orangen
2 säuerliche Äpfel
500 g Joghurt (3,5% Fett)
5 Esslöffel Zucker
5 Esslöffel Haferflocken
etwas Zimt

Zubereitung

Orangen filetieren, aus dem Inneren mit der Hand den restlichen Saft ausdrücken. Filets kleinschneiden, dabei sechs schöne Filets zurückbehalten. Äpfel entkernen, schälen, würfeln und zu den Orangenfilets geben.

Joghurt mit zwei Esslöffeln Zucker süßen, man kann auch noch ein Päckchen Vanillinzucker zugeben. Man kann auch bereits mit Traubenzucker gesüßten Joghurt verwenden, der hat allerdings 5% Fett.

Die Haferflocken und den restlichen Zucker ohne Fett in eine Pfanne geben und erhitzen, dabei ständig rühren. Kurz bevor das Ganze anbrennt, etwas Zimt zugeben, noch einmal umrühren, den fertigen Krokant auf Backpapier ausbreiten und abkühlen lassen.

Abwechselnd Obst, Joghurt und Krokant in Gläser schichten, dabei auf die letzte Krokantschicht ein ganzes Orangenfilet legen.

Guten Appetit! ;-)

trifle.jpg
trifle.jpg (37.78 KiB) 96 mal betrachtet
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Antworten
cron