Was gibt es heute?

Der Ort der Gaumenfreuden und edlen Getränke.
Rezepte, Küchentipps etc.

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Niedergelassener
Beiträge: 756
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Schandmäulchen » Di 16. Apr 2019, 18:46

Man könnte vermuten, hier gäbe es Absprachen. :devil:

Rauchmatjes, Sahnesauce, Pellkartoffeln. :yummy:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von pollasto » Di 16. Apr 2019, 18:57

Könnte man meinen ;-)


Was stellt der Osterhase denn dem Insulaner am Sonntag auf den Mittagstisch?

Bei mir wird es ein Schweinebraten sein. Mit Kartoffelklößen aus gekochten Kartoffeln und einem bislang mir noch unbekannten Gemüse. :yummy:

Benutzeravatar
miesmuschel
Insel Erkunder
Beiträge: 77
Registriert: Di 19. Jun 2018, 09:14

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von miesmuschel » Di 16. Apr 2019, 20:31

Bei mir gibt es Rinderrouladen mit viel Sauce,Kartoffeln und Rotkohl.
Schokolade löst keine Probleme,aber das tut ein Apfel auch nicht. :-))

Benutzeravatar
wendland
Niedergelassener
Beiträge: 829
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von wendland » Di 16. Apr 2019, 20:43

Ist noch nicht hundertprozentig besprochen.
Vermutlich Enten- und/oder Gänsebeine.
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von pollasto » Di 16. Apr 2019, 21:37

miesmuschel hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 20:31
Bei mir gibt es Rinderrouladen mit viel Sauce,Kartoffeln und Rotkohl.
Boaah Rinderrou ... :lecker:

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 981
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Deltazwo » Di 16. Apr 2019, 22:12

pollasto hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:00
BildKartoffelpüree und Petersilie.... Currywurst und ApfelmusBild ...klingt merkwürdig, aber je länger ich darüber nachdenke ... Bild


Bei mir gab es Heringsfiletsahnegedöns mit Pellkartoffeln.
Ich wollte Pü mit Currywurst machen. Damit der nicht so fad ist hab ich noch Petersilie rangetan. Und zu Pü passt doch Apfelmuß. Also Himmel und Erde.
Alles wird gut.

Benutzeravatar
sprungfan
Hütten Erbauer
Beiträge: 483
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von sprungfan » Mi 17. Apr 2019, 08:38

Ostern gibt es auch bei uns Schweinebraten mit Klössen und dazu wahrscheinlich Rotkohl.
Besser abwarten als gar nichts tun. ;-)

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von pollasto » Mi 17. Apr 2019, 10:20

Deltazwo hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 22:12

Ich wollte Pü mit Currywurst machen. Damit der nicht so fad ist hab ich noch Petersilie rangetan. Und zu Pü passt doch Apfelmuß. Also Himmel und Erde.
Ja, ist schon klar. Ich konnte mir das dann auch gut vorstellen. Muß ich auch mal testen.

Heute gibts Bratkartoffeln. :jump:

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von pollasto » Mi 17. Apr 2019, 10:21

sprungfan hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 08:38
Ostern gibt es auch bei uns Schweinebraten mit Klössen und dazu wahrscheinlich Rotkohl.
Ja, Rotkohl ist bei mir auch ein heißer Kandidat für Sonntag. Oder Kohlrabi? Bild

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Niedergelassener
Beiträge: 756
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Schandmäulchen » Mi 17. Apr 2019, 10:43

Wir werden am Gründonnerstag angrillen - ganz klassisch mit Schweinefilet (eingelegt in Zwiebeln, Bautzner und Bier), Curry-Hähnchenfilet und Bratwurst und dazu je ein Kartoffel- (mit!) und Tomatensalat. Karfreitag Lachs auf Blattspinat, am Sonnabend weiß ich noch nicht und Sonntag Spargel mit Hollandaise, neuen Kartoffeln und niedergegartem Schweinefilet. Montag Senfeier.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Antworten
cron