Das Smartphone

Tipps und Fragen rund um das Thema Hardware

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Antworten
Zwiebel
Hütten Erbauer
Beiträge: 368
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Das Smartphone

Beitrag von Zwiebel » Di 26. Mär 2019, 18:27

Das Smartphone, ein unbekanntes Wesen?

Ev. eine Untergruppe wert?

Ich quäle mich mit meinem neuen Samsung Galaxy A7 rum. Spiele laden und sowat feineres. Keine "Cloud" haben. Bei Spielen sage ich immer jaja. Cloud nie, weil das kennt man ja als ganz schlecht.
Ich spamme nicht, ich poste gerne!

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Das Smartphone

Beitrag von pollasto » Di 26. Mär 2019, 19:22

Ich besitze ein Wiko Lenny II. Das kostet uHu und "funzt" für meine Bedürfnisse hinreichend gut.

Zwiebel
Hütten Erbauer
Beiträge: 368
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Das Smartphone

Beitrag von Zwiebel » Di 26. Mär 2019, 19:53

Ehrlich gesagt, habe ich von deinem Dings noch nie was gehört. Bild
Ich spamme nicht, ich poste gerne!

Benutzeravatar
miesmuschel
Insel Erkunder
Beiträge: 77
Registriert: Di 19. Jun 2018, 09:14

Re: Das Smartphone

Beitrag von miesmuschel » Di 26. Mär 2019, 20:55

Ich hab das Wiko Jerry und es tut seit drei Jahren seinen Dienst,bin ich sehr mit zufrieden.
Schokolade löst keine Probleme,aber das tut ein Apfel auch nicht. :-))

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 340
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Das Smartphone

Beitrag von pollasto » Di 26. Mär 2019, 22:33

Wiko ist meines Wissens ein französischer Hersteller.
Zusammengedengelt werden die Dinger eh alle fast ausschließlich in Fernost. Wurscht woher der Hersteller kommt.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Niedergelassener
Beiträge: 756
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Das Smartphone

Beitrag von Schandmäulchen » Mi 27. Mär 2019, 08:47

Zwiebel hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 18:27
Cloud nie, weil das kennt man ja als ganz schlecht.
Nö. Cloud ist ziemlich sinnvoll. :-!

Für persönliche Daten allerdings absolut tabu.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Zwiebel
Hütten Erbauer
Beiträge: 368
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Das Smartphone

Beitrag von Zwiebel » Mi 27. Mär 2019, 09:40

Schandmäulchen, welche Daten kommen denn in deine Smartphone-Cloud bzw. gibt es dafür auch die Google-Cloud, konnte ich wählen? Ist doch alles privat?
Ich spamme nicht, ich poste gerne!

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Niedergelassener
Beiträge: 756
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Das Smartphone

Beitrag von Schandmäulchen » Mi 27. Mär 2019, 16:41

Ich meine keine privaten Daten, sondern ganz speziell Daten, die man wegen ihrer Größe nicht per Mail schicken kann (und selbst dann liegen sie ja auf irgendeinem Server). Layout- und Videodaten etwa. Und auch die bleiben zeitlich begrenzt online abrufbar.

Ich lege nicht einmal Backups meines Systems in eine Cloud. Erstens sind sie dafür zu groß, zweitens sind da natürlich auch Softwarelizenzen dabei, von denen ich nicht will, dass das irgendwer in die Finger bekommt. Drittes wäre ich im Fall eines Hardwareausfalls zwingend auf einen funktionierenden schnellen Internetzugang angewiesen, um mein System wiederherzustellen - und deshalb habe ich mich für lokale Lösungen entschieden.


P.S.:
Zwiebel hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 18:27
Ev. eine Untergruppe wert?
Gibts schon: viewforum.php?f=19
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Antworten
cron