Wetter oder was?

Am Lagerfeuer treffen sich die Insulaner zu bunt gemischten Themen.

Moderatoren: wendland, pollasto, gasman

Benutzeravatar
Zwiebel
Niedergelassener
Beiträge: 791
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Zwiebel » Do 27. Jun 2019, 16:54

Liebe Kinder und Erwachsene, bitte nicht nachmachen! Für Erwachsene gibt es eine Ausnahme, seht selbst und fühlt euch wunderbar gekühlt:

https://ch.wetter.com/videos/lustige-vi ... 76318b4569

:-))
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1838
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Wetter oder was?

Beitrag von wendland » Do 27. Jun 2019, 19:47

Ich wollte das heute gleich mal nachmachen.
Den Wodka hatte ich schon gekühlt. Aber trotz intensiver
Suche habe ich einfach keine Badewanne im Garten gefunden!!

:zitter:
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
gasman
Einheimischer
Beiträge: 1578
Registriert: So 17. Jun 2018, 21:11
Wohnort: Preetz, S.-H.
Kontaktdaten:

Re: Wetter oder was?

Beitrag von gasman » Do 27. Jun 2019, 20:17

wendland hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 19:47
... keine Badewanne im Garten gefunden!!
Hättest vielleicht etwas mehr Schnee und Eis wegräumen sollen, Wendi! :klug:
Niemand ist unnütz. Ich kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen. :fs:

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Schandmäulchen » Do 27. Jun 2019, 21:54

Gott sei Dank hat es nicht auch noch geschneit. Bei dieser Affenhitze auch noch Schnee Schippen und Eis kratzen... :motz:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
Zwiebel
Niedergelassener
Beiträge: 791
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Zwiebel » Mi 24. Jul 2019, 10:37

Vorgestern: 34°, gestern 35°, heute um 10 Uhr bereits 28°(Tiefsttemperatur der Nacht 21°) und es werden 38°. Gefühlte Temperatur jeweils + 3°.... . Kein Lüftchen bietet - ok, heiße - Luft am verschwitzen Körper.

Dann: 39, 38, 33° und die nächsten 14 Tage stehen als Höchsttemperatur mindestens 28°.

Ächz.

PC bleibt weitestgehend aus, es ist schweißtreibend genug im Zimmer.
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Schandmäulchen » Mi 24. Jul 2019, 21:40

hitze.jpg
hitze.jpg (34.29 KiB) 1006 mal betrachtet
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
sprungfan
Einheimischer
Beiträge: 1109
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Wetter oder was?

Beitrag von sprungfan » Do 25. Jul 2019, 08:04

:fs:
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Schandmäulchen » So 4. Aug 2019, 21:48

sommer.jpg
sommer.jpg (77.07 KiB) 975 mal betrachtet
(gefunden auf Twitter)
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 2466
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Deltazwo » So 4. Aug 2019, 22:02

Allerdings, meine Tochter und ich haben heute auch beschlossen das wir den Sommer hassen und das es allerhöchste Zeit wird das dieser ätzende Sommer verschwindet. Wir wollen wieder frieren und mit dicken Decken gut eingekuschelt schlafen können ohne einen Hitzschlag zu bekommen. Jawohl! :motz:
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Wetter oder was?

Beitrag von Schandmäulchen » So 4. Aug 2019, 22:20

:-!
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Antworten