Boardinsel Spendenmöglichkeit

Hier gibt es alle aktuellen Infos die ihr braucht und die Anleitung für die Boardinsel.

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Antworten
Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Boardinsel Spendenmöglichkeit

Beitrag von Deltazwo » Do 19. Jul 2018, 21:35

Ich wurde von so vielen Usern angesprochen das sie gerne was zu den laufenden Kosten der Insel beitragen wollen.
Das habe ich bislang abgelehnt weil es wirklich nicht viel ist, trotzdem kamen immer wieder Anfragen.
Das hat mich veranlasst eine App zu installieren womit man per Paypal der Insel eine Spende zukommen lassen kann.
Wer mag kann mich unterstützen, wie gesagt, ich melde mich sonst wenn der Kühlschrank leer ist. ;-)

Wer spenden möchte kann oben auf den Button "Donate" klicken, dort habe ich meine Paypal Adresse hinterlegt.

Den Betrag gibt man ohne Komma ein oder getrennt von einem Punkt. Sonst spinnt das Paypal System.
Alles wird gut.

Benutzeravatar
gasman
Einheimischer
Beiträge: 1092
Registriert: So 17. Jun 2018, 21:11
Wohnort: Preetz, S.-H.
Kontaktdaten:

Re: Boardinsel Spendenmöglichkeit

Beitrag von gasman » Do 19. Jul 2018, 22:09

So, der "forenopa" hatte noch ein paar Groschen über diesen Monat! :klug:
Wenigstens Selbstironie sollte der Sünder haben, also jedermann. :pff:
Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Boardinsel Spendenmöglichkeit

Beitrag von Deltazwo » Do 19. Jul 2018, 22:23

Danke schön! Hab es eben gesehen! :-N
Das freut mich sehr, vielen Dank!
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Boardinsel Spendenmöglichkeit

Beitrag von Deltazwo » Fr 20. Jul 2018, 17:35

Habe heute noch eine Spende reinbekommen wofür ich mich sehr herzlich bedanken möchte.
Erst konnte ich mit dem Namen des Spenders gar nichts anfangen. Dann stellte sich heraus das er aus dem Nachbarforum kommt.
Ich war sehr überrascht und überwältigt.

Da im Zweck steht Anonymous, weiss ich gar nicht ob ich den Nickname hier sagen darf.

Trotzdem, hiermit nochmals DANKE!
Alles wird gut.

Antworten