Wallner & Kreuthner

Eine Reise durch die Welt der Bücher

Moderatoren: wendland, pollasto, gasman

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1838
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Wallner & Kreuthner

Beitrag von wendland » So 29. Dez 2019, 18:34

Na, das Übliche. Hab mir zwar inzwischen weitere Bücher beim Händler
meines Vertrauens geholt, aber Wallner & Kreuthner natürlich völlig vergessen!!
:-(
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 833
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Wallner & Kreuthner

Beitrag von pollasto » Fr 10. Jan 2020, 20:01

Deltazwo hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 15:13
Gibt es erste Meinungen? :pff:
Ich lese gerade "Totensonntag". JA, gefällt mir. :-!
I'm vengeance, I'm the night, I'm Poldi (frei nach Batman)

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1838
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Wallner & Kreuthner

Beitrag von wendland » Sa 11. Jan 2020, 18:56

“Der Prinzessinnenmörder” und “Schafkopf” liegen bei meinem Buchhändler bereit.
Muss ich nur noch abholen.
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 833
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Wallner & Kreuthner

Beitrag von pollasto » Sa 29. Feb 2020, 16:01

Den Prinzessinenmörder habe ich jetzt auch durch. War auch sehr gut.
Delta, welcher war denn der, der dir nicht so gefallen hat?

Mach grade Krimipause und lese "Pokorny lacht" von Frank Goosen. :-!
I'm vengeance, I'm the night, I'm Poldi (frei nach Batman)

Antworten