Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Die Welt der Cineasten

Moderatoren: pollasto, gasman, wendland

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 3462
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Deltazwo »

Der heutige Tatort war mal wieder Weltklasse, den ersten der Reihe habe ich schon mal gesehen.
Hätte der Kommissar nicht zwei Sekunden später schiessen können? Spannung pur! :-!
Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 2452
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von wendland »

Genau den Gedanken hatte ich und die Frau ebenfalls. Wobei wir den Typen bereits früher im Tatort in den Pool gestoßen hätten!

Die erste Folge war noch etwas schwergängig (zumindest ist das in meiner Erinnerung so). Diese aber war das bisher Beste, was der Tatort in 2021 geboten hat. Endlich mal wieder einer, bei dem die Frau und ich einheitlich zufrieden waren.
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.
Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 1259
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von pollasto »

Das bisher Beste? Mmh BildDas jetzt vielleicht nicht grade, aber er war schon sehr gut.

Im Grunde ist das einzige, was ich zu meckern habe, dass einmal im Jahr deutlich zu wenig ist, für eine Story mit so dickem, roten Faden.
Bild
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2397
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Schandmäulchen »

Den Tatort gestern habe ich nicht gesehen, den heute im BR nach ein paar Minuten ausgeschaltet.

Können die nicht Hochdeutsch sprechen? Mir war das zu anstrengend.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 3462
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Deltazwo »

Der heutige Tatort mit der Bundespolizei aus Hamburg und Ermittler Falke war mal wieder ganz gut und solide.
Für eine Zwei reicht es bei mir nicht aber eine 3+ kann es geben, es war ganz okay.
Witzig das zu Anfang der Parkplatz gefilmt wurde wo ich immer parke wenn es auf den Fischmarkt geht, genau gegenüber von Henslers Restaurant in der "Großen Elbstraße". Ein Steinwurf weiter ist der Schellfischposten in dem "Inas Nacht" immer gedreht wird. Auf dem Weg zum Fischmarkt kommt man automatisch daran vorbei. Das mal nur am Rande. :klug:
Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 2452
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von wendland »

Ich kenne das von den Berliner Tatorten. Wenn man die Gegend kennt oder da sogar einen persönlichen
Bezug zu hat, dann sieht man die ganze Folge auch noch einmal anders.
Bedauerlicherweise hatte ich zu diesem Tatort keinen solchen Bezug. Das hätte eventuell noch etwas retten
können. Bei den wendlands lief dieser Tatort leider wieder in der Kategorie “Hätten wir nicht sehen brauchen”
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.
Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 1259
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von pollasto »

Ich bin da ungefähr bei Delta. Kann man ansehen, muß man aber nicht. So ne 3 würde ich geben.
Bild
Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 1259
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von pollasto »

Und eine solide 3 bekommt auch der gestrige Münster-Tatort. Könnte mich auch zu einer 3+ hinreißen lassen. War nicht grade nervenzerreißend spannend, aber doch sehr unterhaltsam.
Bild
Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 2452
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von wendland »

Auch wenn ich den Münster Tatort nie wieder so sehen kann wie noch vor Kurzem, so wird da doch geschaut.
Alleine schon, weil mich das Edelsteinchen sonst rausschmeißen würde.

Wir haben etliche Male gut gelacht und fühlten uns insgesamt gut unterhalten. Ist ja beim Tatort nicht so häufig
der Fall. Also mindestens eine 3+ lass ich auch dafür fallen.
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2397
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Schandmäulchen »

Dem schließe ich mich an.

Hinzufügen möche ich, dass der wichtigste Satz des Films bereits 20:17 Uhr fiel. :fs:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Antworten