Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Die Welt der Cineasten

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1446
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Deltazwo » So 19. Mai 2019, 22:26

Hier war ein einstimmiges "hätte man sich sparen können". Wirklich blöd. :-(
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Bugs
Urlauber
Beiträge: 502
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:51

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Bugs » Mo 20. Mai 2019, 08:27

Jo :spleen:

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1206
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von wendland » Mo 20. Mai 2019, 14:56

Ich hätte mir zeitweise Untertitel gewünscht. Teilweise waren ganze Dialoge unverständlich.
Davon abgesehen fand ich den Tatort so schlecht nicht. Interessantes, aber schweres Thema.
Und vor allem eine grandiose Leistung der Hauptdarstellerin Katharina Marie Schubert!
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 443
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von pollasto » Mo 20. Mai 2019, 15:43

Erst gefiel er mir auch nicht so richtig. Beim Abspann kam ich schon ins Grübeln.
Und je weiter ich mich zeitlich entferne, um so besser finde ich ihn.

Berührt halt Themen, die man sich allgemein eher nicht antut, wenn man nicht grade dazu gezwungen ist. Sollte man aber vielleicht.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1090
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Schandmäulchen » Di 11. Jun 2019, 02:30

Der neue Tatort aus Köln ("Kaputt") war ganz und gar nicht übel. :-!
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1446
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Deltazwo » Di 11. Jun 2019, 07:03

Ich fand ich auch ganz gut, nur zog der sich etwas....
Alles wird gut.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1206
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von wendland » Di 11. Jun 2019, 19:37

Stimmt. Es gab ein paar Leerläufe, aber die haben nicht wirklich sehr gestört.
Die wendlands haben diesen Tatort gemeinsam als recht gelungen bewertet.
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
Zwiebel
Hütten Erbauer
Beiträge: 496
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Der Tatort/Polizeiruf-Thread

Beitrag von Zwiebel » Di 11. Jun 2019, 21:08

Gestern gab es "Star Wars: Das Erwachen der Macht" von 2015. Da war Tatort keine Alternative. :-S
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Antworten