Beschwerden an die Boardinsel

Hier könnt ihr Lob- und Tadelbriefe einwerfen. Außerdem können Anträge zu Änderungen gemacht werden.

Moderatoren: wendland, pollasto, gasman

Antworten
Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 2466
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Beschwerden an die Boardinsel

Beitrag von Deltazwo » Do 20. Dez 2018, 23:30

Ich habe übrigens eine neue Technik in der Abteilung "Reklamationen" der Boardinsel installiert.

Schreiben sie bitte an beschwerde@die-boardinsel.de

Bild
Alles wird gut.

Benutzeravatar
gasman
Einheimischer
Beiträge: 1578
Registriert: So 17. Jun 2018, 21:11
Wohnort: Preetz, S.-H.
Kontaktdaten:

Re: Beschwerden an die Boardinsel

Beitrag von gasman » Fr 21. Dez 2018, 08:57

:boese: :fs: :gg:

Digital geht's ja noch einfacher: Alle an die beschwerde@die-boardinsel.de gerichteten Mails landen automatisch im Ordner "Papierkorb", und der wird stündlich geleert! :-!
► Text zeigen
Niemand ist unnütz. Ich kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen. :fs:

Benutzeravatar
sprungfan
Einheimischer
Beiträge: 1109
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Beschwerden an die Boardinsel

Beitrag von sprungfan » Fr 21. Dez 2018, 09:22

:-))) .
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Zwiebel
Niedergelassener
Beiträge: 791
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Beschwerden an die Boardinsel

Beitrag von Zwiebel » Do 12. Dez 2019, 23:06

Ich möchte mich in aller Form beschweren.

So geht es ja mal gar nicht. Das hat Konsequenzen! Auf keinen Fall kann man das so hin nehmen!

Solltet ihr es ebenso aufdringlich und unaufschiebbar (emp)finden, sagt es Jedem! Es geht ja wohl gar nicht an, was hier abläuft! Unfassbar!

Jedem bedeutet natürlich nicht, dass es nur Männer betrifft! Es betrifft selbstverständlich alle Idioten und Idiotinnen oder was auch immer!

Wieso wehrt ihr euch nicht?

:v:
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
gasman
Einheimischer
Beiträge: 1578
Registriert: So 17. Jun 2018, 21:11
Wohnort: Preetz, S.-H.
Kontaktdaten:

Re: Beschwerden an die Boardinsel

Beitrag von gasman » Fr 13. Dez 2019, 09:37

Deine Beschwerde wird selbstverfreilich sofort mit Nachdruck behandelt, liebe Zwiebel! :-N :ss:

Bild

... mit Nachdruck ... :-))
Niemand ist unnütz. Ich kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen. :fs:

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Beschwerden an die Boardinsel

Beitrag von Schandmäulchen » Fr 13. Dez 2019, 15:17

Zwiebel hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 23:06
Ich möchte mich in aller Form beschweren.

So geht es ja mal gar nicht. Das hat Konsequenzen! Auf keinen Fall kann man das so hin nehmen!

Solltet ihr es ebenso aufdringlich und unaufschiebbar (emp)finden, sagt es Jedem! Es geht ja wohl gar nicht an, was hier abläuft! Unfassbar!

Jedem bedeutet natürlich nicht, dass es nur Männer betrifft! Es betrifft selbstverständlich alle Idioten und Idiotinnen oder was auch immer!

Wieso wehrt ihr euch nicht?

:v:
Beschwer dich doch. Kannst das Formular ja auch beim Heizer abgeben. :devil:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Antworten
cron