Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Probleme und Fragen zu Betriebssystemen und Anwendersoftware

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Antworten
Benutzeravatar
Riddlerman
Hat Feuer gemacht
Beiträge: 150
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 13:16
Wohnort: Werl

Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von Riddlerman » Mi 24. Okt 2018, 11:39

Hallo zusammen,

meine Frau widmet sich seit kurzem der (digitalen) Fotografie. Jetzt suchen wir ein einfaches! Bildbearbeitungsprogramm, wo man z.B. die Bilder schwarz/weiß machen kann.

Ich hab gestern mal GIMP installiert, aber das war uns zu kompliziert bzw. "mächtig".

Könnt ihr eins empfehlen?

Danke im Voraus!

Benutzeravatar
gasman
Niedergelassener
Beiträge: 987
Registriert: So 17. Jun 2018, 21:11
Wohnort: Preetz, S.-H.

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von gasman » Mi 24. Okt 2018, 12:35

Ob man mit XNVIEW auch auf schwarz/weiß konvertieren kann, habe ich nicht ausprobiert. Auch bei IRFANVIEW bin ich mir nicht ganz sicher. Am besten, selbst testen! :fs:
Mir haben diese beiden Programme bisher für meine Zwecke gereicht.


edit: Also in XNVIEW kann man diverse Graustufen als S/W einstellen! IrfanView habe ich z.Zt. nicht auf dem Rechner.
Zuletzt geändert von gasman am Mi 24. Okt 2018, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit eingefügt
Seit ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen. :pff:

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1386
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von Deltazwo » Mi 24. Okt 2018, 17:14

Moin, ich benutze dafür immer den Microsoft Office Picture Manager.
Der ist dabei und kostet nichts und ist sehr einfach zu bedienen, sei es Bildgröße ändern, Farbe ändern, Zuschneiden, Verwischen usw.
Für meine Zwecke hat es immer gereicht. Hab auch eben mal getestet das man Bilder mit zwei Klicks in Schwarzweiss ändern kann.
Man klickt auf Bild =>Farbsättigung auf -100%. Fertig. :-!
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1052
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von Schandmäulchen » Mi 24. Okt 2018, 19:15

Seit meinem (beruflich bedingten) Einstieg in die digitale Bildbearbeitung arbeite ich ausschließlich mit Photoshop.
Dieses Programm ist für Privatanwender und erst recht für Anfänger viel zu umfangreich und natürlich auch viel zu teuer. :-((
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1165
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von wendland » Mi 24. Okt 2018, 20:05

Ich würde dem gasis Empfehlung IRFANVIEW als erstes ausprobieren. Da sind tatsächlich einige Möglichkeiten bei, um Bilder zu bearbeiten.

Bild Bild
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
Riddlerman
Hat Feuer gemacht
Beiträge: 150
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 13:16
Wohnort: Werl

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von Riddlerman » Do 25. Okt 2018, 11:30

Vielen Dank für die Tipps, wir werden die beiden Programme testen! :-!

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 412
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von pollasto » Sa 27. Okt 2018, 07:56

Ich empfehle paint.net .
Ist ein aufgemotztes (Microsoft)Paint mit regelmäßigen updates und natürlich legal und kostenlos.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1386
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Bildbearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag von Deltazwo » Mo 24. Dez 2018, 09:13

Da hast du aber Glück, heute wird im Advendskalender von PCWelt genau ein solches Programm verschenkt.
Es heisst BLACK & WHITE projects 4, es macht einen ganz guten Eindruck. Lade es dir doch mal kostenlos herunter.
Alles wird gut.

Antworten
cron