Was gibt es heute?

Der Ort der Gaumenfreuden und edlen Getränke.
Rezepte, Küchentipps etc.

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Benutzeravatar
Zwiebel
Urlauber
Beiträge: 603
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Zwiebel » Di 1. Okt 2019, 11:04

In (m)ein Hühnerfrikassee kommen weder Karotten noch Erbsen sondern Spargel. In der Spargelsaison bleiben manchmal Reste, ansonsten gibt es den für die helle Soße aus dem Glas. Manchmal noch Champignons. Kapern kommen keine rein, dafür Lorbeerblatt und Wacholder. Die Brühe zum Soße anrühren kann egal wie temperiert, aber Hauptsache nach und nach zur Mehlschwitze.
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
miesmuschel
Hat Feuer gemacht
Beiträge: 124
Registriert: Di 19. Jun 2018, 09:14

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von miesmuschel » Di 1. Okt 2019, 14:35

Wenn die Sosse fertig ist gebe ich noch Eigelb darunter.
Schokolade löst keine Probleme,aber das tut ein Apfel auch nicht. :-))

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1761
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Deltazwo » Di 1. Okt 2019, 15:53

Einige geben auch Sahne daran. Ich weiss nicht, wenn ich Lust habe mache ich Donnerstag Hühnerfrikassee.
Kaufe ein paar Hähnchenbeine und lege los. Ich berichte dann davon.

Ganz vergessen, heute gibt es Eierpfannkuchen. :lecker:
Alles wird gut.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1411
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von wendland » Di 1. Okt 2019, 19:59

Okay! Das Rosinen da nicht rein gehören, da sind wir uns ja alle einig.
Aber Kapern müssen doch unbedingt rein!
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 536
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von pollasto » Di 1. Okt 2019, 20:01

miesmuschel hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 14:35
Wenn die Sosse fertig ist gebe ich noch Eigelb darunter.
:-!

Benutzeravatar
Zwiebel
Urlauber
Beiträge: 603
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Zwiebel » Di 1. Okt 2019, 20:22

Nenene, die Kalorien braucht es nur, wenn die Soße zu flüssig wurde. Wobei der Reis, der traditionell dazu gereicht wird, ja auch viel Soße schluckt.
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1761
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Deltazwo » Di 1. Okt 2019, 20:52

Meist du das Ei oder die Sahne?
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Zwiebel
Urlauber
Beiträge: 603
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Zwiebel » Di 1. Okt 2019, 20:59

Beides!

Mehlschwitze ist abhängig von dem Verhältnis Butter zu Mehl und da kommt mit Brühe, (Spargeldosesaft) und Wein genug dazu. Sahne gibt Sahnegeschmack aber den hat man ja eh oft in Soßen? Ei soll binden aber das sehe ich in dem Fall nicht. Oder es müssen viele Eigelbe ran. *grübel
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1244
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Schandmäulchen » So 6. Okt 2019, 13:38

Was das Eigelb betrifft: darf man die Sauce danach nochmal aufkochen?
_________________

Nachdem ich die Ekelbilder bei Wilke gesehen habe, gibts heute mal wieder vegetarisch: panierten und gebratenen Blumenkohl. :yummy:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 536
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von pollasto » So 6. Okt 2019, 13:59

Nachdem es gestern Gulasch gab, stand heute Spaghetti mit Tomatensoße und Parmesan auf dem Plan

Antworten