Was gibt es heute?

Der Ort der Gaumenfreuden und edlen Getränke.
Rezepte, Küchentipps etc.

Moderatoren: gasman, wendland, pollasto

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Was gibt es heute?

Beitrag von Deltazwo » So 17. Jun 2018, 22:40

Wegen meiner Schusseligkeit gab es keinen Hackbraten mit Rotkohl uns Salzkartoffeln mit Soße.
Sondern anstatt dem Hackbraten eine Packung Cevapcici aus dem TK und zwei Bratwürstchen.
Das Hack lag seit Freitag im Kühlschrank und sah nicht mehr so toll aus. Nächstes Mal besser. :-(
Bei sowas könnte ich mich selber ohrfeigen! :-(
Alles wird gut.

Benutzeravatar
sprungfan
Niedergelassener
Beiträge: 828
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von sprungfan » Mo 18. Jun 2018, 11:18

Bei uns gibt es Bauchscheiben mit Pommes.
Gestern war fleischfreier Tag. Rösti mit Kaisergemüse und zerlassener Butter. :yummy:
Besser abwarten als gar nichts tun. ;-)

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Schandmäulchen » Mo 18. Jun 2018, 20:28

Jetzt hab ich erst "Bandscheiben" gelesen. :-)))

Hier gab es heute auch fleischlos, aber nicht vegan: Senfeier mit Pellkartoffeln. :yummy:


Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass mein Lieblingsdönerladen jetzt eine Filiale im Kaufland aufmacht?
Nie wieder Parkplatzprobleme am Dönerstag! :jump:

Bild
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
sprungfan
Niedergelassener
Beiträge: 828
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von sprungfan » Di 19. Jun 2018, 09:17

Heute jibbet Reibekuchen. :lecker:
Besser abwarten als gar nichts tun. ;-)

Benutzeravatar
Zwiebel
Urlauber
Beiträge: 579
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Zwiebel » Di 19. Jun 2018, 14:46

Fletcher's Bacon Börger....
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1349
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von wendland » Di 19. Jun 2018, 21:08

Der wendland konnte heute wieder mal in der Firmenkantine speisen.
Das Essen dort ist immer sehr gut.
Heute gab es etwas, das die Hessen Currywurst nannten. Zum Glück haben die da große Teller!
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Deltazwo » Di 19. Jun 2018, 23:20

Heute gab es Tortellini mit Soße und Rotkohl von vorgestern. Der Hunger treibt es rein.
Der Apfelmus zum Nachtisch war dagegen sehr lecker! :-!
Alles wird gut.

Benutzeravatar
sprungfan
Niedergelassener
Beiträge: 828
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von sprungfan » Mi 20. Jun 2018, 11:44

Bratkartoffeln mit Rührei.
Besser abwarten als gar nichts tun. ;-)

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von Schandmäulchen » Mi 20. Jun 2018, 12:42

Bratkartoffeln mit Spiegelei. :yummy:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1349
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es heute?

Beitrag von wendland » Mi 20. Jun 2018, 20:13

Bratkartof....

Ach nee! Wir hatten ja heute den Rest des Geschnetzelten mit Spargel.
Gab Nudeln dazu.
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Antworten