Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Hier können politische und allgemein-gesellschaftliche Themen diskutiert werden.

Moderatoren: pollasto, gasman, wendland

Benutzeravatar
pollasto
Administrator
Beiträge: 1977
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:07
Wohnort: L-E
Kontaktdaten:

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von pollasto »

natürlich wirds gelesen :-)
Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 4005
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von wendland »

Und ob. Aber da fehlen einem doch die (zitierfähigen) Worte, oder?
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 4038
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Schandmäulchen »

Danke Jungs. :-N
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 5505
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Elmshorn

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Deltazwo »

Klar liest man das. Was soll man dazu sagen?
Benutzeravatar
Zwiebel
Einheimischer
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Zwiebel »

Aaaaaaalso... Frau liest hier auch!

Wenn ich mich dazu hinreißen lasse, etwas zu schreiben, bin ich eigentlich zu sauer. So wird dann auch der Text. ;-) Vielleicht sollte ich 2x lesen, paar Tage warten und dann schreiben. Aber einiges ist dann schon um die Ecke. :fs:
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 4038
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Schandmäulchen »

Auch die Verharmlosung des Nazi-Regimes gehört dazu, und hier hat Markus Söder jetzt einen neuen Tiefpunkt abgeliefert, indem er im Bierzelt von Landshut die Stimme von Adolf Hitler imitierte mit den Worten „Ich werde in München mal auf den Tisch hauen“. Ist der Mann noch bei Trost?
(Quelle)
Der Autor der Frankfurter Rundschau spricht mir aus der Seele.

Ich hätte das nicht so diplomatisch ausdrücken wollen. Aiwanger, Söder - alles die gleiche braune Suppe...
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 4005
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von wendland »

Ich stelle mir vor, der Habeck oder die Baerbock hätten ... :oih:
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 4038
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Schandmäulchen »

Ist ja nicht so, dass Aiwanger bei irgendwem Trauzeuge war...

Mit das Schlimmste ist in dieser Angelegenheit, WER Aiwanger jetz verteidigt. Und WIE.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 4038
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Schandmäulchen »

Aiwangers Antworten sind eine Frechheit – und Söders Entscheidung ist fatal

Dem ist so gut wie nichts hinzuzufügen. Nur, dass meine Verachtung für Söder kaum noch größer werden kann.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 4038
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Presseschau - Wandzeitung für verschiedene Themen

Beitrag von Schandmäulchen »

Wer das herunterspielt, handelt fast schon infam.

Da kann ich Frau Dankbar nur zustimmen.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Antworten