Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Hier können politische und allgemein-gesellschaftliche Themen diskutiert werden.

Moderatoren: wendland, pollasto, gasman

Benutzeravatar
Zwiebel
Niedergelassener
Beiträge: 803
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Zwiebel » Mo 18. Mai 2020, 18:10

Puh, Schandmäulchen, das ist bei Euch ja auch ganz schön kompliziert geregelt! geht wohl nicht anders. :-(

Eine zweite Welle im Herbst ist für mich auch eigentlich klar. Mehr infizierte, mehr Kontakte, mehr Infekte generell. Hoffentlich wird es nicht zu heftig. Wer immer noch meint, es wäre doch nur wie Grippe, sehe sich die Massengräber an, die Überforderung mit Leichen in vielen Ländern. Ist das jedes Jahr so?
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Benutzeravatar
Sarazena
Hütten Erbauer
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Sarazena » Do 21. Mai 2020, 11:46

Während in Europa zahlreiche Politiker eine „zweite Welle“ in der Coronakrise so sehr beschwörten, dass man schon von herbeireden sprechen kann, soll in China „unter mysteriösen Umständen“ eine solche ausgebrochen sein. Internationale Medien berichten von einem Lockdown wie zu Beginn der Phase in Wuhan, der rund 110 Millionen Menschen betreffen soll. Weshalb es die Nachricht noch nicht in die deutschsprachigen Medien geschafft hat, ist rätselhaft.

Kommt nun die zweite Welle? Nach einem „Infektionscluster“ von 34 neuen Erkrankungen in der Region Jilin wurde ein erneuter Lockdown über die Region Norostchina (Dongbei) verhängt, in der 110 Millionen Menschen leben. Für die Großstädte Jilin und Shulan gelten verschärfte Quarantäneregeln.

Quelle: www.wochenblick.at
BTW: Der Lockdown in China ist wohl Fakt! BBC, Guardian, Washington Post, NYT sind jetzt nicht so bekannt für Fake-News...

Tja, das passt der 4. Macht im Staate nicht - traurig. So vergeigt der Journalismus weiter sein Image.
Die Lügenpresse-Rufer erhalten weiter Zulauf - und haben jetzt sogar recht :motz:
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein.
Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. Stanislaw Jerzy Lec

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 2535
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Deltazwo » Do 21. Mai 2020, 12:57

Das wäre der Supergau wenn es einen zweiten Lockdown geben würde. Dann können wir die Wirtschaft begraben.
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Sarazena
Hütten Erbauer
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Sarazena » Do 21. Mai 2020, 14:42

Keine Sorge, du wirst es erst hinterher erfahren ;-)
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein.
Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. Stanislaw Jerzy Lec

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1751
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Schandmäulchen » So 24. Mai 2020, 21:02

Zahl der Quarantäne-Fälle wird weiter extremst ansteigen

Das ist genau der exponentielle Anstieg, den wir unbedingt vermeiden wollten.
Frau Dr. Merkel hatte Recht. "Öffnungsdiskussionsorgien" trifft es auf den Punkt...
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 1751
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Schandmäulchen » Di 26. Mai 2020, 08:49

Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1878
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von wendland » Fr 29. Mai 2020, 20:53

Bild
Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
wendland
Einheimischer
Beiträge: 1878
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:14
Wohnort: Wendlandshausen
Kontaktdaten:

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von wendland » Di 9. Jun 2020, 21:19

Neben manchem andern sondern die Menschen auch Gesprochnes ab.
Man muß das nicht gar so wichtig nehmen.

Benutzeravatar
Deltazwo
Administrator
Beiträge: 2535
Registriert: So 17. Jun 2018, 14:54
Wohnort: Schleswig Holstein

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Deltazwo » Sa 13. Jun 2020, 21:37

Angeblich hat Russland einen Impfstoff gegen Corona entdeckt der zur Immunität führt und keine Nebenwirkung hat und geht damit in die Produktion. Ntv berichtet auch darüber.

https://m.apotheke-adhoc.de/nachrichten ... ab-herbst/
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Zwiebel
Niedergelassener
Beiträge: 803
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 09:22

Coronavirus Sars-CoV-2 und Covid-19

Beitrag von Zwiebel » So 14. Jun 2020, 18:52

Man wird sehen.... . Vor jeder möglichen Impfung steht auch der Wille, sich Impfen zu lassen. Das war bisher bei der Grippeschutzimpfung und der gegen Pneumokokken (Lungenentzündung) eher mau.

Bisschen mehr Verantwortung für andere wäre schön. Aber das ist wohl zu viel verlangt. Impfgegner betonen IHRE Unversehrtheit. Naja, bis etwas passiert - wie immer ist das Empfinden eben ein relatives.

Schweden hat mit seinem ist-mir-doch-egal Weg wohl falsch entschieden, es gibt sehr viele neue Fälle. Schade, ich hätte mir eine unbelastete europäische Wirtschaft gewünscht.

Kann eigentlich jemand ernsthaft denken, Corona ist harmlos? Täglich Tausende infizierte, Massengräber? Wo / wann gab es das bei Grippe? Wer die Zahlen liest, muss bedenken, dass es erst seit März los ging!
Wir können nicht alles tun; aber wir müssen tun, was wir können.

Antworten