Es widert mich an!

Hier können politische und allgemein-gesellschaftliche Themen diskutiert werden.

Moderatoren: pollasto, gasman, wendland

Benutzeravatar
sprungfan
Einheimischer
Beiträge: 1517
Registriert: So 17. Jun 2018, 22:29
Wohnort: Wuppertal

Es widert mich an!

Beitrag von sprungfan »

Naja liebes Schandäulchen, unter Bananenrepublik verstehe ich einen autokratischen und korrupten Staat, wie es zur Zeit z.B. Russland ist.
Surfin, daß ist doch nicht neu. Denken wir doch mal an Franz Josef Strauß. Der war doch ein Paradebeispiel. schon in den Sechzigern.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

surfin hat geschrieben: Do 3. Dez 2020, 13:57Nicht zu vergessen, dass einer, der damals in die Spendenaffäre verwickelt war noch heute eines der höchsten Ämter der Republik innehat...
Siehe hier:

Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Na und? Merkel ist schon in ganz andere Ärsche gekrochen. Sie schlabbert auch gerne an lupenreinen Demokraten rum - ob sie Putin, Erdogan oder Xi Jinping heißen macht da keinen Unterschied :-N
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Hallo,

im Lockdown-Lärm könnte ein giftiges Geschenk untergehen: Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) will verbotene Bienengifte - sogenannte Neonicotinoide - wieder auf die Äcker lassen. Dabei hat die EU die Gifte längst verboten - dank unseres breiten Protests. Nun will Klöckner unseren Erfolg zunichte machen und die Sondererlaubnis noch vor Weihnachten durchdrücken.

Damit der Plan der Ministerin nicht aufgeht, hat Campact einen Eil-Appell gestartet. Gemeinsam fordern wir: Stoppen Sie die Bienenkiller, Frau Klöckner.

Ich habe den Eil-Appell an Klöckner gerade unterzeichnet - bitte unterschreib auch Du.
https://campact.org/insektenschutz-um

LG Sara
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

Was für ein Arschloch. :-O

Kann man den irgendwie drankriegen?
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Schufa

Beitrag von Sarazena »

Schon bald könnte die Schufa alles wissen über Dein Gehalt, Deine Miete oder Deine Konsumgewohnheiten. Mit fiesen Tricks will das Unternehmen die Konten von Millionen Verbraucher*innen ausspionieren. Die Folgen wären fatal: Schon ein niedriger Kontostand könnte reichen, und die Schufa unterstellt eine schlechte Kreditwürdigkeit - obwohl das überhaupt nicht stimmt. Eine Katastrophe bei der nächsten Wohnungssuche, dem neuen Mobilfunkvertrag oder einem Bankkredit.

Damit die Schufa ihre Pläne beerdigt, habe ich gerade den Campact-Appell "Fiese Schufa-Tricks stoppen" unterzeichnet. Bitte mach auch Du mit - und sag Deinen Freund*innen und Deiner Familie Bescheid, damit sie nicht auf die Masche der Schufa reinfallen: https://campact.org/schufa-tricks-um

LG Sara
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
surfin
Hat Feuer gemacht
Beiträge: 188
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 12:03

Es widert mich an!

Beitrag von surfin »

Nur glaube ich nicht, dass ein Schreiben an die Schufa etwas bringt. Wenn dann eine Petition an den Bundestag für ein gesetzliches Verbot

Ho
Benutzeravatar
gasman
Einheimischer
Beiträge: 2166
Registriert: So 17. Jun 2018, 21:11
Wohnort: Preetz, S.-H.
Kontaktdaten:

Es widert mich an!

Beitrag von gasman »

surfin hat geschrieben: Fr 8. Jan 2021, 07:24 ... Wenn dann eine Petition an den Bundestag für ein gesetzliches Verbot.
Die würde ich dann auch unterschreiben! :-! :-N
Seit ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen!
:klug:
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

surfin hat geschrieben: Fr 8. Jan 2021, 07:24 ......Wenn dann eine Petition an den Bundestag für ein gesetzliches Verbot
Ich hätte erwartet, dass Datenschutz und Bankgeheimnis als gesetzliche Regeln ausreichend wären :motz:
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

Merkste selber, oder? ODER?! :boese:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Antworten