Es widert mich an!

Hier können politische und allgemein-gesellschaftliche Themen diskutiert werden.

Moderatoren: pollasto, gasman, wendland

Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Sogar Altmeier feiert sich als missverstandener Klimaaktivist :boese:

Nur Klimamutti, die Kate Winslet unter den Klimaschützern ist, wie immer, wenn es was zu sagen gäbe, abgetaucht :motz:
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

Weiß eigentlich noch irgendwer, dass Frau Dr. Merkel mal Bundesumweltministerin war?

Und im Gorleben-Untersuchungsausschuss das hier geantwortet hat?
Auf die Frage von Abgeordneten, warum sie damals die Ergebnisse der Studie nicht so differenziert dargestellt habe wie heute,
sagte Merkel: „Weil ich damals noch nicht so perfekt war wie heute.“
Quelle: www.bundestag.de
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Schandmäulchen hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 22:22 Jetzt: die Anstalt! :-!
Wer das gestern gesehen hat der hat gelernt, dass die wahre rechte Gefahr nicht von der AfD ausgeht :motz:
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

Sie [Giffey] konnte bis zum Ende der Legislaturperiode viele Gesetze und Vorhaben durchsetzen, die ihr wichtig waren.
(Hervorhebung durch mich)

Liebe Kinder, hier lernen wir, was "süffisant" bedeutet. :fs:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Altmaier.JPG
Altmaier.JPG (113.65 KiB) 159 mal betrachtet
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

Laut einem Bericht des „Spiegels“ versucht das Bundesgesundheitsministerium, Millionen möglicherweise mangelhafter Masken verschwinden zu lassen. [...] Die Masken hatte Spahn im Frühjahr 2020 aus China kaufen lassen, obwohl sie keine europäischen Prüfzeichen hatten. Nach Schätzung aus dem Arbeitsministerium hat der Bund dafür mehr als eine Milliarde Euro ausgegeben. [...] So habe das Arbeitsministerium es abgelehnt, die Masken nach einem reduzierten Prüfverfahren zuzulassen. Das Ressort ist zuständig für die Sicherheitsstandards. Das Gesundheitsministerium habe daraufhin dafür plädiert, die Masken mit Sonderaktionen kostenlos an Bedürftige wie Sozialhilfeempfänger und Obdachlose zu verteilen. Das habe das SPD-geführte Arbeitsministerium abgelehnt.
https://www.deutschlandfunk.de/spiegel- ... id=1266216
Da wäre zum Beispiel die Schutzmaske der Firma Yi Cheng, angeschafft vom Gesundheitsministerium im Frühjahr 2020. Eine dieser Masken, die damals auf die Schnelle in China gekauft wurden. Normalerweise war sie in Deutschland nicht zugelassen, denn sie hatte kein europäisches CE-Zeichen und versprach nur den chinesischen Standard KN95. [...] Noch im April 2020 hatte die EU ausdrücklich vor einer Maske dieser Firma, ebenfalls mit Standard KN95, gewarnt. Die Filterleistung war so gering, das Produkt so gefährlich, dass es von der EU aus dem Verkehr gezogen wurde. [...]Aber Spahns Leute hatten da schon die nächste Vertriebsidee. Gerade jetzt, als sich die zweite Welle der Pandemie abschwächte, könnten Menschen mit Behinderungen damit versorgt werden. Oder Obdachlose. Sogar gratis. Und Hartz-IV-Empfänger. Die könnten die Masken doch auch gut gebrauchen.
https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 0177779146
Wohlgemerkt: es geht hier um vollkommen nutzlose Masken, die nicht einmal die Schnelltests bestanden haben. Aber für behinderte, wohnungslose oder bedürftige Menschen sind sie gut genug?

WARUM JENS SPAHN IMMER NOCH IM AMT IST, HABE ICH GEFRAGT! :motz:
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Kloeckner.JPG
Kloeckner.JPG (115.23 KiB) 136 mal betrachtet
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Schandmäulchen
Einheimischer
Beiträge: 2478
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:06

Es widert mich an!

Beitrag von Schandmäulchen »

Schandmäulchen hat geschrieben: Sa 5. Jun 2021, 10:36WARUM JENS SPAHN IMMER NOCH IM AMT IST, HABE ICH GEFRAGT! :motz:
Natürlich, weil die anderen™ schuld sind.

Warum die SPD immer noch in dieser GroKo ist, werde ich nie begreifen.
Für unser Leben gibt es keine zweite Staffel. Leben wir jetzt!
Das sind wir denen schuldig, die zu früh gehen mussten.
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Scholz.JPG
Scholz.JPG (100.44 KiB) 104 mal betrachtet
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Benutzeravatar
Sarazena
Niedergelassener
Beiträge: 903
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:47

Es widert mich an!

Beitrag von Sarazena »

Merkel.JPG
Merkel.JPG (103.68 KiB) 69 mal betrachtet
______________________________
Mit der Politik ist es wie in der Landwirtschaft - die Tröge bleiben immer dieselben, nur die Schweine werden andere :-!

Meine Oma
Antworten